Um den Chat zu nutzen, melden Sie sich bitte an.

Margin-Rechner

$1.18598

Unser Forex-Margin-Rechner hilft Ihnen, die exakte Marge zu berechnen, die Sie zur Eröffnung Ihrer Trade-Position benötigen.

Wie berechnet man die Margin?

Wählen Sie Ihr Währungspaar, die Kontowährung (Einzahlungsbasiswährung) und die Margin (Hebel) Ratio, geben Sie die Größe Ihres Trades ein (in Einheiten, 1 Lot = 100.000 Einheiten) und klicken Sie auf berechnen. Der Rechner verwendet die aktuellen Echtzeitkurse für exakte Werte.
Für ein USD-Konto mit einem Hebel von 1:100 und den aktuellen Devisenkursen (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels) würden die Margin-Kosten beispielsweise wie folgt aussehen:

Example Margin Rates for USD account, 1:100 leverage

Warum ist Margin wichtig?

Das Eröffnen eines Trades mit zu viel Margin kann schnell zu einem Margin Call führen. Das Eröffnen eines Trades mit zu wenig Margin kann zu einem profitablen Trade führen, der kaum Auswirkungen auf Ihr Handelskonto hat. Daher sollte die erforderliche Margin irgendwo dazwischen und entsprechend Ihrer Risikobereitschaft liegen.

Was bedeutet 1:100 Hebelwirkung im Forex-Handel?

Wenn Sie ein Konto mit $100 eröffnen und einen Hebel von 1:100 haben, bedeutet dies, dass Sie eine Handelsmarge von 100*100=$10.000 haben. Damit können Sie je nach Handelsgröße mehrere Trades oder einen einzelnen Trade eröffnen, wobei die Summe aller verwendeten Margin nicht $10.000 überschreiten darf.

Wie viel Margin habe ich auf meinem Konto?

Das würde von Ihrem Konto-Hebel und den offenen Positionen abhängen.Jeder offene Trade auf Ihrem Konto nimmt von Ihrer verfügbaren Marge ab.

Zum Beispiel würde ein Trade von 1 Lot EURUSD $100.000 mal den EURUSD-Kurs als Margin erfordern (um von der Basiswährung in die Depositenwährung zu konvertieren), wenn also der Preis 1,1912 ist, würde dies eine Marge von $119.120 bedeuten, bevor der Leverage angewendet wird.

Wenn Sie also einen Kontostand von $100 und einen Hebel von 1:100 haben und Positionen mit einer Gesamtmarge von $5000 eröffnen, würde das bedeuten, dass Ihnen 100*100-5000=$5.000 verfügbare Marge verbleiben.Beachten Sie, dass Sie zwar einen höheren Hebel verwenden können, um die verfügbare Marge zu erhöhen, dies aber auch bedeuten würde, dass Sie höhere Risiken eingehen.

Was ist ein Margin Call in Forex?

Wenn Sie Forex mit Hebel handeln, bedeutet dies, dass der Broker Ihnen eine zusätzliche Marge für den Trade zur Verfügung stellt, entsprechend des gewählten Hebels. Da dies Ihren Gewinn erhöht, gilt das Gleiche auch für Verluste. Um zu verhindern, dass Ihr Konto mehr verliert, als Sie eingezahlt haben, hat Broker einen automatisierten Prozess, um alle offenen Positionen zu schließen, sobald das Margenniveau einen bestimmten Prozentsatz erreicht (normalerweise 80 %) - dies wird als Margin Call bezeichnet.